Wasser-Projekt der Klassen 4a und 4b

Auf spannende Weise kamen wir mit unserem Thema Wasser durch Frau Dören vom AZN (Ausbildungszentrum für Naturschutz) in Berührung. Drei Stunden lang verbrachten wir an der Maar auf dem Maarer Spielplatz, um zu sehen wie viel 129 Liter Wasser sind (täglicher Verbrauch einer Person), um einen Bachlauf nachzubauen und um viele Wasserlebewesen wie Stichlinge, Eintagsfliegenlarven, Egel, Bachflohkrebse, Wasserläufer, -schnecken, -käfer und -skorpione zu finden. Wir trotzten dem Regen von „oben“ und verlebten einen sehr lehrreichen Vormittag.

„Kleine“ ganz „groß“

Ein Golferlebnis der Klassen 4a und 4b

In die Geheimnisse des Golfs weihte uns in zwei Einzelstunden der Vizepräsident und Jugendwart des Golfclubs Lauterbach e.V. Schlossgut Sickendorf, Jörg Dahmer, ein.

Bei guter Witterung lernten wir, wie man den Schläger richtig hält und dass unterschiedliche Schläger zum Spielen nötig sind: Den „Driver“ verwendet man für weite und schnelle Schläge – der „Putter“ ist für kurze und langsame Schläge geeignet.

Riesigen Spaß bereitete uns allen das Abspielen vom Tee. Weiten von fast 100 m wurden erreicht, Grasbüschel flogen und alle Köpfe blieben heil. „Golf-Talente“ ließen sich hier bereits erkennen!

Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 17. Mai 2021 in Kreisen mit einer Inzidenz unter 100

Liebe Eltern,

ab dem kommenden Montag findet für alle Kinder Präsenzunterricht statt. Die Testpflicht bleibt weiterhin bestehen. Masken müssen weiterhin getragen werden.

Wir leiten Ihnen hiermit außerdem ein Elternschreiben mit ausführlichen Erläuterungen zum Schulbetrieb von unserem Kultusminister sowie ein Schreiben mit Informationen zu den Regelungen bezüglich der Versetzung weiter:

Inliner-Tag

Am Mittwoch, den 17.03.21, war ein außergewöhnlicher Tag. Wir durften in der 4. und 5. Stunde Inliner in der Turnhalle fahren. Wir hatten alle viel Spaß!

Zuerst haben wir uns die Inliner angezogen. Dann begannen wir mit ein paar Übungen. Die Übungen waren Bremsen und richtig Hinfallen. Es war ein Parcours aufgebaut, durch den wir dann fahren mussten. Als Erstes mussten wir unter einem Seil durchfahren. Danach fuhren wir Slalom. Als Nächstes mussten wir über Stangen steigen und dann wieder Slalom fahren. Bei der letzten Station des Parcours stand eine Bank. Diese mussten wir breitbeinig bewältigen. Später durften wir frei fahren.

Es war ein sehr schöner Tag!

Hoffentlich wiederholen wir das bald!

Letizia und Sarina

Elternbrief zum Wechselunterricht ab 3. Mai 21

Liebe Eltern,

die aktuellen Inzidenzzahlen deuten darauf hin, dass ab Montag, 03. Mai der Wechselunterricht stattfinden kann. Dieser betrifft die Klassen 1 und 3 an unserer Schule. Durch die Klassenleitung erfahren Sie, an welchen Tagen Ihr Kind die Schule besuchen wird. Eine Notbetreuung für alle Kinder im Wechselunterricht ist organisiert. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie diese für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten.

Die Klassen 2 und 4 erhalten täglich Unterricht nach Stundenplan.

Die Nachmittagsbetreuung findet wie gewohnt statt. Das heißt, dass für alle regulär angemeldeten Kinder ein Mittagessen bestellt wird. Bitte melden Sie Ihr Kind vom Essen ab, falls es nicht an der Betreuung teilnimmt. Sollte dies nicht geschehen, muss für das bestellte Essen ein Essensmärkchen abgegeben werden.

Bitte teilen Sie der jeweiligen Klassenleitung bis spätestens morgen Vormittag 10:00 Uhr mit, ob Ihr Kind am Präsenzunterricht teilnehmen wird. Die Einverständniserklärung für den Antigentest ist am Montag erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Dietz