Betreuungsmöglichkeiten

Die Gudrun-Pausewang-Schule bietet eine Pädagogische Mittagsbetreuung an, die verlässlich an fünf Tagen, also von Montag bis Freitag, bis jeweils 16.15 Uhr stattfindet.

Für die Kinder aus Wallenrod, Reuters und Wernges ist die nachmittägliche Heimfahrt durch den Einsatz von Bussen gewährleistet.

Die Schüler und Schülerinnen erhalten für den Preis von 3,50 Euro ein Mittagessen in der Mensa. Anschließend erledigen sie nach einer kurzen Spielpause ihre Hausaufgaben, bei denen sie durch das Betreuungspersonal kompetente Hilfe erfahren. Ein breites Spiel- und Bastelangebot, das in der Mediothek vorhanden ist, sorgt für ausreichende Beschäftigung für den verbleibenden Nachmittag. Auch das gemeinsame Spiel auf dem Schulhof ist sehr beliebt.

Im Rahmen unserer Nachmittagsbelebung besteht für alle Kinder unserer Schule die Möglichkeit, nach dem morgendlichen Unterricht weitere pädagogische Angebote wahrzunehmen. So stellen wir jedes Jahr ein ansprechendes Kursangebot zusammen, in das die Schülerinnen und Schüler sich je nach Interessenslage einwählen können. Angebote wie Kochen und Backen, Arbeiten mit Schafwolle, Keltern, jahreszeitliches Basteln, Tanzen, Laubsägearbeiten u.a. sind sehr beliebt.

Die Gudrun-Pausewang-Schule bietet verlässliche Schulzeiten von 7.30 Uhr bis 12.45 Uhr an. Hierfür sorgt die Randstundenbetreuung, die Kinder in Anspruch nehmen können, die erst zur zweiten Schulstunde mit dem Unterricht beginnen und deren Eltern auf frühe Betreuung angewiesen sind.