Präsenzunterricht ab 16.12.20

Liebe Eltern,

das Hessische Kultusministerium informiert in einem Schreiben alle Eltern und Erziehungsberechtigten über die ab Mittwoch geltenden Regeln. Wir leiten dieses Schreiben hier an Sie weiter:

Sollte Ihr Kind ab Mittwoch nicht zuhause betreut werden können, teilen Sie uns das bitte anhand dieser Vorlage mit:

Falls Sie Fragen zu der neuen Situation haben, helfen wir Ihnen gerne. Gemeinsam werden wir alles gut überstehen.

Bleiben Sie gesund!

Schule vor Weihnachten

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, gelten ab der nächsten Woche neue Regeln:

Die Schulen und Kitas werden in Hessen ab Mittwoch nicht komplett geschlossen. Das verkündete Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Sonntag nach der Bund-Länder-Schalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Ab Mittwoch soll in den Schulen jedoch die Präsenzpflicht aufgehoben werden. „Die Eltern müssen sich einrichten können. Daher muss es eine Möglichkeit geben, dass die Schüler in die Schule können. Wer kann, soll aber zu Hause bleiben“, so Bouffier.

https://www.hessenschau.de/panorama/corona-hessen-ticker-358.html#572c63ba-7a7f-415f-89a2-8f8cf1c6d039

Diese neuen Regeln bedeuten für uns:

  • Am Montag und am Dienstag finden der Unterricht und die Nachmittagsbetreuung ganz normal statt.
  • Ab Mittwoch arbeiten die Kinder zuhause an ihren Aufgaben.
  • Ab Mittwoch findet am Vormittag eine Betreuung für Schülerinnen und Schüler statt, die nicht zuhause betreut werden können. Bitte melden Sie Ihr Kind für diese Betreuung bei der Schule an, damit wir planen können.
  • Die Nachmittagsbetreuung wird ab Mittwoch kein Essen mehr anbieten können. Bitte geben Sie Ihrem Kind genügend Essen mit.

Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebenem Zeitpunkt hier auf der Homepage.

Bleiben Sie gesund!